Skip to main content

Eufab Jake im Test

Ein weiterer Fahrradträger aus dem Hause Eufab ist der Eufab Jake. In einem Fahrradträger Anhängerkupplung Test haben wir viele Produkte von Eufab und anderen namhaften Herstellern auf Herz und Nieren geprüft, um tatsächlich die besten Produkte auf dem Markt herausfiltern zu können. Eufab steht hierbei als Hersteller für ein besonders faires Preis-Leistungs-Verhältnis mit soliden Produkten für eine große Käuferschicht. Das Ergebnis des Eufab Jake im Detail lässt sich nun hier nachlesen.

Technische Details:

  • Anzahl der Fahrräder: 2 (auf 3 erweiterbar)
  • Max Gewicht pro Fahrrad: 30 kg (erweitert: 20 kg)
  • Max Zuladung: 60 kg
  • Produktgewicht: 17 kg
  • Passende Rahmengrösse: 22-80 mm
  • Passende Laufradgrösse: alle
  • Platz zwischen den Fahrrädern: 13 cm
  • Steckeranschluss: 13-pin
  • Abmessung (l x b x h): 114x54x75 cm

Die Größe des Eufab Jake

Mit einer Grundgröße von 114 x 54 x 75 cm ist der Jake sicherlich einer der kleineren Träger. Somit ist dieser Fahrradträger gerade für kleinere Autos eine gute Alternative, sodass ein Träger an der Anhängerkupplung nicht allzu globig und groß wirkt. Optisch passt es dann auf alle Fälle besser, wenn ein kleines Auto auch einen kleinen Fahrradträger nutzt.

Und auch das Gewicht liegt mit gerade 17 kg am absolut unteren Rand. Auch hierbei kann man davon sprechen, dass besonders Frauen von dem geringen Gewicht sowie den kleinen Abmessungen geeignet sind. Zwar besitzt dieser Träger keine Klappfunktion, diese ist aber auch auf Grund dessen, dass dieses Produkt generell recht unscheinbar ist, gar nicht nötig. Diese Fahrradträger kann man, ohne das er großartig stört, auch über längere Zeit am Auto lassen.

Gewohnt gute Qualität und besondere Elemente

Was die Qualität angeht kann man bei den Produkten von Eufab generell nur wenig auszusetzen. Auch der Preis liegt im Mittelfeld der Fahrradträger, welche man auf dem Markt finden kann. Keine überteuerten Preis aber auch keine Billigprodukte. Besonders beim Preis findet das Unternehmen einen guten Mittelweg, welcher von den Kunden sehr geschätzt wird. Doch ist längst nicht alles. Es gibt einige Besonderheiten bei diesem Produkt, welche einem nicht direkt ins Auge fallen.

Und genau diese Besonderheiten werden in puncto Nutz- und Traglast interessant. Der Eufab Jake hat die Möglichkeit zur Erweiterung. Dies bedeutet, dass das Grundprodukt für zwei Räder hergestellt wird, welche insgesamt 60 kg auf die Waage bringen dürfen. Alle Laufradgrößen passen auf das Modell, sodass man hier vor dem Kauf gar nicht erst prüfen muss, ob das eigene Rad draufpasst. Doch nun zur Erweiterung. Wenn man es möchte ist es möglich, ein drittes Rad zusätzlich zu befördern.

Hierzu bedarf es einer separaten Erweiterung, welche zusätzlich erworben werden muss. Der Preis ist allerdings überschaubar, sodass es besonders für Familien interessant ist sich diese Erweiterung zulegen zu können. So kann man je nach Bedarf entscheiden, ob man zwei oder drei Räder mitnehmen möchte. Ein großer Vorteil gegenüber vielen Produkten der Konkurrenz. Und nicht nur das. Auch für den Transport von Elektrofahrrädern ist der Eufab Jake geeignet. Der Abstand zwischen den Rädern liegt bei 13 cm, sodass man hier darauf achten sollte, die Fahrräder vor der Abfahrt geeignet abzusichern, sodass ein Wackeln während der Fahrt ausbleibt und die Räder nicht aneinander stoßen.

Die Stromanschlüsse und Beleuchtung

Der Stromanschluss ist der gewohnte 13-pin-Steckeranschluss. Mit diesem lässt sich der Fahrradträger an fast allen Autos ohne Probleme und große Vorkenntnisse anschließen. Ganz wichtig ist es im Straßenverkehr, dass man für die nötige Sicherheit sorgt. Dies bedeutet nicht nur die Sicherung des Fahrrads, sondern auch die Überprüfung, ob der Stromfluss vor der Abfahrt wirklich funktioniert. Die Folge eines defekten Stromanschlusses können im schlimmsten Fall Verkehrsunfälle sein, welche durch eine kurze Überprüfung vermieden werden können. Auch für eine ausreichende Beleuchtung ist auf beiden Seiten gesorgt. So lässt sich das Auto auch im Dunkeln schon aus weiter Entfernung erkennen.

Das Fazit vom Test

Letztlich kann man sagen, dass dieses Produkt besonders für Familien gut geeignet ist. Durch die Erweiterungsfunktion lässt sich kurzfristig entscheiden, wie viele Fahrräder transportiert werden sollen. Ein echter Vorteil gegenüber der Konkurrenz.

Vorteile:

  • Erweiterbar
  • Geringes Gewicht
  • Hohe Nutzlast
  • Gute Preis/Leistung

Nachteile:

  • Nicht zusammenklappbar
  • Geringer Abstand zwischen den Rädern
EUFAB Jake Test

[yasr_overall_rating size="small"]


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *